Aufbau und Funktion

Explosionszeichnung

Explosionszeichnung

Funktion Generator

  • Bei eingeschalteter Zündung fließt ein Vorerregerstrom von ca. 300mA in die Erregerwicklung des Rotors, damit sich in diesem ein schwaches Magnetfeld aufbauen kann (Fremderregung).
  • Bei Rotation des Rotors wird in der Statorwicklung ein Strom induziert.
  • Etwa 2-5 Ampere von diesem Strom fließen über den Regler wieder in die Erregerwicklung des Rotors (Eigenerregung).
  • Der größere Anteil des Stroms kann als Nutzstrom an Ausgangsklemme B+ entnommen werden.